CD: Monument

Monument / Portico Quartet

Portico Quartet

Erscheinungsdatum: 12.11.2021
Monument ist eine der zugänglichsten und direktesten Platten des Portico Quartetts. Wenn Terrain die dunklen Seiten der Pandemie aufzeigt, wie Duncan Bellamy und Jack Wyllie mit ihr umgingen, dann klingt Monument wie eine Ode an bessere Zeiten. Auch wenn es sich nicht ganz um eine Tanzplatte handelt, so pulsiert sie doch mit Energie, Ausstrahlung und einem skalpellscharfen Fokus. Jack Wyllie erklärt: "Es ist wahrscheinlich unser bisher direktestes Album. Es ist melodisch, strukturiert und hat eine sehr effiziente Sparsamkeit. In der Musik selbst gibt es nicht viel Suche oder Verschwendung, es sind alles fertige Ideen, präzise geformt und als poliertes Artefakt präsentiert."
Monument / Portico Quartet
MonatSeitenaufrufe
Jan 2022104
Dez 202185
Nov 20211.033
Okt 202117

Wir setzen Cookies und Analyse-Tools ein. So stellen wir sicher, dass unsere Webseite gut aussieht und funktioniert. Detaillierte Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

OK