Olivier Peters

Olivier Peters
Saxophon
1955 in Paris geboren, fand Olivier Peters über Berlin, Boston und New York 1985 den Weg nach Köln. Nach dem Studium an der Hochschule der Künste, Berlin und am Berklee College of Music in Boston ging er 1980 nach New York, wo er bis Ende '83 in verschiedenen Formationen arbeitete. Engagements und Aufnahmen mit den Orchestern von Buddy Rich (LP/CD:'Rich & Famous'), Mel Lewis, Louie Bellson, Jaki Byard, Toshiko Akioshi, Sarah Vaughan, Frank Sinatra, Tony Bennett u.a.
Olivier Peters

1955 in Paris geboren, fand Olivier Peters über Berlin, Boston und New York 1985 den Weg nach Köln. Nach dem Studium an der Hochschule der Künste, Berlin und am Berklee College of Music in Boston ging er 1980 nach New York, wo er bis Ende '83 in verschiedenen Formationen arbeitete. Engagements und Aufnahmen mit den Orchestern von Buddy Rich (LP/CD:"Rich & Famous"), Mel Lewis, Louie Bellson, Jaki Byard, Toshiko Akioshi, Sarah Vaughan, Frank Sinatra, Tony Bennett u.a.

Seit 1985 ist er Mitglied der WDR - Big Band.

Eigene CDs u.a. mit Mel Lewis, Bob Brookmeyer und Danny Gottlieb.

Wir setzen Cookies und Analyse-Tools ein. So stellen wir sicher, dass unsere Webseite gut aussieht und funktioniert. Detaillierte Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

OK