CD: Colors & Shadows

Andrea Motis

Erscheinungsdatum: 12.11.2021
„Colors & Shadows“ ist ein wunderbar stimmungsvolles und Latin-orientiertes Bigband-Jazzalbum. Hier zeigt ANDREA MOTIS auf zehn Songs ihre große Kunst als Sängerin - die ihr bereits Vergleiche mit der legendären ASTRUD GILBERTO einbrachte - und an der Trompete.

Ensembles und Musiker*innen:

WDR Big-Band

Andrea Motis
Andrea Motis

Trompete

Paul Heller
Paul Heller

Saxophon, Flöte, Klarinette

Jens Neufang
Jens Neufang

Saxophon

Wim Both
Wim Both

Trompete

Rob Bruynen
Rob Bruynen

Trompete

Andy Haderer
Andy Haderer

Trompete

Ruud Breuls
Ruud Breuls

Trompete

Ludwig Nuss
Ludwig Nuss

Posaune, Euphonium

Raphael Klemm
Raphael Klemm

Posaune, Bassposaune, Sousaphon, Arrangement, Komposition.

John Goldsby
John Goldsby

Kontrabass

Hans Dekker
Hans Dekker

Schlagzeug

Schon mit Mitte 20 ist ANDREA MOTIS in ihrem Heimatland bereits ein Superstar des Jazz mit Charterfolgen und die Begeisterung reicht weit über Spanien hinaus. Bereits 2011 wurde QUINCY JONES auf die junge Dame an Trompete und Gesang aufmerksam, deren Mentor der Bassist, Tenorsaxofonist und gefeierte Pädagoge JOAN CHAMORRO, Chef der katalonischen Jazz-Talentschmiede SANT ANDREU JAZZ BAND, war. Im Frühjahr 2021 kam es zur Zusammenarbeit mit der WDR BIG BAND COLOGNE. Unter Leitung des erfahrenen Leaders MIKE MOSSMAN, der alle Songs arrangiert hat, begannen die Aufnahmen zu denen ANDREA die meisten Songs beisteuerte.

„Colors & Shadows“ ist ein wunderbar stimmungsvolles und Latin-orientiertes Bigband-Jazzalbum. Hier zeigt ANDREA MOTIS auf zehn Songs ihre große Kunst als Sängerin - die ihr bereits Vergleiche mit der legendären ASTRUD GILBERTO einbrachte - und an der Trompete.

Wir setzen Cookies und Analyse-Tools ein. So stellen wir sicher, dass unsere Webseite gut aussieht und funktioniert. Detaillierte Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

OK